Historie des Unternehmens

Oktober 1991
Gründung der Planungsgesellschaft Energietechnik GbR durch die Gesellschafter Gerd Bartsch, Detlef Herbst, Dr. Ernst-Peter Jeremias und Ulrich Neumann.

Februar 1994
Gründung der entec Ingenieurgesellschaft mbH und Übernahme der Geschäftsfelder Energie-, Haus- und Versorgungstechnik aus der GbR

März 1994                                                
Bezug des Firmenstammsitzes Rosa-Luxemburg-Straße 30 in 16816 Neuruppin

Januar 1996                                          
Aufnahme des Geschäftsbereiches Umwelttechnologie und Altlastensanierung
Errichtung einer Außenstelle im Technologie- und Gründerzentrum Neuruppin     
Erhöhung des Stammkapitals auf 104.000 DM (heute: 54.000 Euro)

November 1999                                       
Verlagerung des Geschäftsfeldes Informations- und Kommunikationstechnologie in die Tochtergesellschaft RUPPIN-CONSULT GmbH

September 2000                                   
Umfirmierung von "entec Ingenieurgesellschaft mbH" in "tetra ingenieure GmbH"

Juli 2010
Zertifizierung des Unternehmens nach DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem)

Mai 2011
Zertifizierung als Fachfirma für Planung und Abnahme von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675

Oktober 2014
Eröffnung Außenstelle Potsdam

April 2016
Berufung des langjährigen Mitarbeiters Hendrik Komzak zum Geschäftsführer