Energiekonzepte - ausgewählte Projekte

 

 

Energiekonzept Amt Temnitz

Kerzlin 2014

Bearbeitungszeitraum: 12/2013 - 05/2014

Das Energiekonzept für das Amt Temnitz basiert auf der Analyse des vorhandenen Standes der Energieerzeugung, Energieverteilung und des Energieverbrauchs. Es umfaßt die Bereiche Gebäude (öffentliche und private), Straßenbeleuchtung, Verkehr und Industrie und Gewerbe. Aus dieser Analyse werden Energieeinsparpotentiale abgeleitet. Unter Beachtung dieser Einsparpotentiale, der demografischen Entwicklung sowie der Gebietsentwicklungskonzepte wird der zukünftige Energiebedarf prognostiziert.

Dieser Energiebedarf soll, so ergaben die ersten Meinungsbilder, vorrangig durch lokale Energieerzeugung und erneuerbare Energien gedeckt werden.

Mehr zum aktuellen Projekt finden Sie Opens external link in new windowhier.

Das Projekt wird von der Opens external link in new windowEuropäischen Union und dem Opens external link in new windowLand Brandenburg gefördert (Opens external link in new windowRENplusRichtlinie).

 

Wärmeversorgungskonzept Wittstock 2009

Wohnblock Röbeler Vorstadt

Ausarbeitung eines Umsetzungskonzeptes für die Wärmeversorgung der städtischen Liegenschaften sowie der Liegenschaften der Wohnungsgesellschaften der Stadt Wittstock für die Jahre 2013-2035

Dabei wurden insbesondere die Stadtentwicklungsplanung einschließlich des geplanten Rückbaus von Wohngebäuden sowie die regionalen Energieressourcen berücksichtigt.

Kerngedanken des Konzeptes sind die weitere Nutzung der vorhandenen Wärmenetze in Verbindung mit einem flexiblen Brennstoffeinsatz. Damit wird dem zukünftig deutlich sinkenden Wärmebedarf entsprochen. Die Wärmepreise sollen weitgehend von der Ölpreisentwicklung abgekoppelt, regionale Holzressourcen genutzt werden. Optional wird die Einbindung von Biogasanlagen favorisiert, alternativ ist die Machbarkeit einer geothermischen Lösung noch abschließend zu beurteilen

Das Konzept wurde durch das Land Brandenburg und die Europäische Union gefördert.

Eine Kurzfassung des Projektes sowie eine Zusammenfassung des Abschlussberichtes stehen zum Download zur Verfügung. Bei Interesse an der vollständigen Dokumentation wenden Sie sich bitte an die Öffnet externen Link in neuem FensterStadtverwaltung Wittstock.

Initiates file downloadKurzfassung

Initiates file downloadZusammenfassung des Abschlussberichtes